RSS

Archiv der Kategorie: Sonstiges

Konfirmation 2018 im CCP

KonfirmationDie 16 neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Pforzheim feierten die Konfirmation von 19 Konfirmandinnen und Konfirmanden am Sonntag, den 15.04.2018 im Congress Centrum Pforzheim. Bezirksapostel Michael Ehrich, Kirchenpräsident der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland, übermittelte vor 1400 Gottesdienstteilnehmern den Jugendlichen, die zuvor ihr Konfirmationsgelübde ablegten, Gottes Segen.

Der Predigt legte Bezirksapostel Ehrich das Bibelwort aus Epheser 5, 1 zugrunde: „So folgt nun Gottes Beispiel als die geliebten Kinder“.

Hier findet ihr den ganzen Bericht und weitere Bilder

 

 
Kommentare deaktiviert für Konfirmation 2018 im CCP

Verfasst von - 23. April 2018 in NAK Süddeutschland, Pforzheim 2018, Sonstiges

 

Jugendausflug – „Lass keinen hängen“

Affen

Am Samstag, 28. April 2018 findet der Jugendausflug in den Klettergarten unter dem Motto „Lass keinen hängen“ statt.

Alle Infos hierzu findet ihr auf dem Flyer.

Bitte das U-18 Formular bei der Anmeldung nicht vergessen.

 

Wir freuen uns gemeinsam mit euch abzuhängen!

Flyer Jugendausflug – „Lass keinen hängen“

U-18 Einwilligungserklärung

 
Kommentare deaktiviert für Jugendausflug – „Lass keinen hängen“

Verfasst von - 4. April 2018 in Durchsagen, Pforzheim 2018, Sonstiges, Termine

 

Klarheit über das Wesentliche, um weise zu handeln – Jugendgottesdienst am 11. Februar 2018

Am 11. Februar 2018 fand in unserer Kirche in Mühlacker ein gemeinsamer Jugendgottesdienst der Bezirke Bretten, Bruchsal und Pforzheim statt. Unser Bischof Jörg Vester diente uns mit einem Wort aus Matthäus 12,6: „Ich sage euch aber: Hier ist Größeres als der Tempel.“

IMG_7897

Bischof Jörg Vester

Im Gottesdienst wurde die Größe und Weitsicht des Sohnes Gottes aufgezeigt, mit welcher er den Menschen und dem mosaischen Gesetz in der damaligen Zeit begegnet ist. Das Bibelwort steht im Zusammenhang mit dem Ährenraufen der hungrigen Jünger am Sabbat, was nach dem Gesetz verboten war. Jesu verteidigt daraufhin seine Jünger und verweist auf eine Ausnahmesituation von David. (1. Samuel 21, 2-7)

Auch in anderen Situationen reagierte Jesus auf das mosaische Gesetz mit Weitsicht, Weisheit, Gnade und dem Doppelgebot der Liebe. (Matthäus 22, 37-40) Der Bischof führt weiter aus, dass dadurch die Gesetze nicht ausgehebelt oder ungültig gemacht wurden, sondern lediglich aus einem neuen Blickwinkel betrachtet wurden, der das Wesentliche des Gesetzes hervorhebt.

Die mitdienenden Diakone Lucas Schnaufer aus Pforzheim, Florian Gröhbühl aus Bruchsal und unser Ältester Rolf Bonnet führten hierzu weiter aus, die vorhanden schönen Glaubensgrundlagen aktiv zu nutzen, unseren Blick auf das Wesentliche zu schärfen und immer wieder, wie Salomon, um die Weisheit zu bitten.

Im Anschluss an den Gottesdienst fand noch ein kleiner Umtrunk statt.

IMG_7914

Links:

Bilder vom Jugendgottesdienst

Bibelstellen/Quellen: Matthäus 12,6 , 1. Samuel 21, 2-7, Matthäus 22, 37-40

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 3. März 2018 in Sonstiges

 

GPT 2017 – Titelverteidigung und ein neuer Sieger

DCIM100MEDIADJI_0011.JPG

Die Spieler bilden eine große 5 zum Jubiläum

Zum 5. Mal jährt sich das sportliche Großereignis in Pforzheim. Das Goldstadtkinder-Pokalturnier hat am 18.11.2017 wieder viele sportbegeisterte Jugendliche und Zuschauer nach Birkenfeld in die Schwarzwaldhalle gelockt.

Die fünf Jugendgruppen sind dieses Jahr im Ligamodus gegeneinander angetreten, sodass alle Teams gegeneinander spielen mussten und bis zum Schluss um die Punkte gekämpft wurde. Sowohl im Völkerball als auch beim Fußball blieb es spannend bis zum Schluss.

Die Zuschauer sorgten für eine Stadionatmosphäre und puschten ihre Teams zu Höchstleistung.

Eines der Highlights war auch dieses Jahr wieder das Spiel der Jugendleiter gegen die Vorsteher, bei dem die Jugendleiter knapp mit 2:1 gewonnen haben.

Als Stärkung zwischendurch durfte das fast schon traditionelle Pastagericht nicht fehlen. Passend zur 5. Austragung des Turniers gab es zusätzlich für alle Teilnehmer ein selbstgebackenes Lebkuchen-take-away.

Lebkuchen

Diese Lebkuchenmedallie gab es für alle Turnierteilnehmer zum Mitnehmen.

 

Am Ende der Liga mit 5 „Spieltagen“ konnte sich im Fußball die Mannschaft East-Side-Schorle-Bomber der Jugendgruppe Ötisheim zum ersten Mal  zur Nummer 1 im Bezirk krönen. Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden waren sie die Fussballmannschaft mit der konstantesten Leistung in allen vier Spielen. Damit konnten sie die Mannschaften North-East-Kickers aus Neulingen und BüBi – The ONE aus der Jugendgruppe Birkenfeld/Büchenbronn auf die Plätze zwei und drei verweisen.

IMG_6139

Der Sieger des Fußballpokals: Die East-Side-Schorle-Bomber von der Jugendguppe Ötisheim.

 

Beim Völkerball konnte die Jugendgruppe Birkenfeld/Büchenbronn unter ihrem neuen Namen BüBi – The ONE (beim GPT 2016 noch 1.FC 0815) den Titel verteidigen. Drei Siege und ein Unentschieden reichten für den Sieg vor den Pink Ladies aus Neulingen und dem FC BAYERN STRAßE aus der Jugendgruppe Bayernstraße.

IMG_6114

Der Sieger des Völkerballpokals: BüBi – The ONE von der Jugendgruppe Birkenfeld/Büchenbronn

 

Abschließend möchten wir uns mit diesem Video bei allen Jugendlichen, Helfern und Fans für dieses schöne Turnier bedanken. Ihr seid der Hammer!!! Wir freuen uns schon auf das nächste Goldstandtkinder-Pokalturnier.

Quelle

Links:

GPT 2017 Bilder 2

GPT 2017 Bilder 1

Zu den Mannschaften

YouTube – Video

 

 

 

 
Kommentare deaktiviert für GPT 2017 – Titelverteidigung und ein neuer Sieger

Verfasst von - 20. November 2017 in Artikel, GPT 2017, Pforzheim 2017, Sonstiges, Videos

 

Letzte wichtige Infos zum GPT 2017

In wenigen Stunden ist es soweit. Die letzten Trainingseinheiten sind absolviert, letzte Verbesserungen an den Schuss- und Wurftechniken und den Taktiken wurden vorgenommen. Alles ist bereit und am Samstag geht es endlich los. Damit Ihr alle gut informiert in das Turnier starten könnt, gibt es hier noch einmal die letzten wichtigen Informationen.

IMG_0506

Höhentrainingslager der Jugendgruppe Birkenfeld/Büchenbronn in der Eichberghalle in Grunbach.

Zunächst wurden Anpassungen am Spielplan vorgenommen. Den aktuellen Plan findet ihr hier:

Ablaufplan

Damit wir wieder ein schönes, faires und verletzungsfreies Goldstadtkinder-Pokal-Turnier haben können, könnt Ihr euch hier noch einmal mit den Regeln vertraut machen. Das gilt besonders für die Jugendlichen, welche sich als Schiedsrichter gemeldet haben.

Völkerball Regeln GPT2017

Fussball Regeln GPT2017

Bitte beachten: Die direkte Zufahrt zum Eingang der Schwarzwaldhalle ist wegen Bauarbeiten derzeit gesperrt. Benutzt bitte die im Bild gekennzeichneten Parkplätze, die Halle ist von dort aus nicht sehr weit.

Schwarzwaldhalle Parkpätze

Blau zeigt die Parkplätze, rot die gesperrte Straße

Soviel zu den letzten Informationen. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen und hoffen , dass wie jedes Jahr wieder zahlreiche Fans kommen um ihre Jugendgruppe zu unterstützen.

Euer Orga-Team

 

Goldstadtkinder Newsletter November 2017

newsletterSeitdem Jahr 2008 verschickt das Redaktionsteam monatlich einen Newsletter per E-Mail. Dieser informiert euch über aktuelle Termine und sonstige Themen, die wichtig sind. Solltet ihr noch nicht im Verteiler sein, meldet euch bitte bei Eurem Jugendleiter oder schickt einfach eine E-Mail  an nak-goldstadtkinder@gmx.de

Goldstadtkinder Newsletter November 2017

 
Kommentare deaktiviert für Goldstadtkinder Newsletter November 2017

Verfasst von - 2. November 2017 in Durchsagen, Newsletter, Sonstiges

 

GPT 2017 – Das fünfjährige Jubiläum – Jetzt anmelden!

Bald ist es endlich wieder so weit. In weniger als einem Monat findet unser diesjähriges Goldstadtkinder Pokal Turnier statt. Wir sind alle schon gespannt wer beim fünfjährigen Jubiläum die Wanderpokale in die Höhe recken darf.

Das Turnier findet am 18. November 2017 in der Schwarzwandhalle in Birkenfeld statt. (75217 Birkenfeld Jahnstarße 15 unterhalb der Kirche in Birkenfend) Los geht der Wettstreit, der fünf Pforzheimer Jugendgruppen um die Völkerball- und Fussballkrone im Bezirk, um 9:30 Uhr.

Dieses Jahr wird es jedoch einiges ändern. Jeder gegen jeden heißt ab sofort die Devise. Durch die Zusammenlegung der Jugendgruppen Birkenfeld und Büchenbronn haben wir dieses Jahr den Spielplan angepasst und das Turnier zu einer Liga mit 5 „Spieltagen“ umgestaltet. Jede Mannschaft muss dabei gegen jede Mannschaft einmal antreten. Der Turnierplan steht dieses Jahr schon fest.

Ablaufplan

Desweiteren gibt es weitere Regeländerungen.

Regeln:

Fussball Regeln GPT2017

Völkerball Regeln GPT2017

Damit alles reibungslos vorbereitet werden kann, müssen die Mannschaften und Helfer über euren Jugendgruppenleiter bis am 13.11.2017 beim Orga-Team gemeldet werden und die Anmeldeformulare für Fussball, Völkerball, Helfer und Schiedsrichter ausgefüllt werden. Jede Mannschaft muss Schiedsrichter und Helfer für die Verpflegung sowie Auf – und Abbau melden.

Anmeldelisten:

Anmeldeliste Fussball 2017

Anmeldeliste Voelkerball 2017

Helfer und Schiedsrichter Anmeldung

Für die Verpflegung ist wie immer gesorgt. Bitte seid rechtzeitig vor Ort, dass wir den Zeitplan einhalten können.

Wir freuen uns auf ein weiteres tolles Turnier, eure Mithilfe und euer zahlreiches erscheinen.

Liebe Grüße

das Orga-Tema