RSS

Jugendtag 2015 – Interview mit Elena Müller

07 Jul

IMG_1272Bald ist es soweit… nur noch wenige Tage bis zu unserem Jugendtag. Für die Apostelbereiche Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen, findet der diesjährige Jugendtag am 12. Juli 2015 in Offenburg statt. Höhepunkt des Jugendtags ist der Gottesdienst, den Bezirksapostel Michael Ehrich, in der Baden-Arena durchführen wird. Wie bei jedem Jugendtag, spielt selbstverständlich die Musik eine wichtige Rolle im Gottesdienst. Sie dient als Einstimmung und Umrahmung des Gottesdienstes. Darüberhinaus bietet die musikalische Umrahmung auch einen wichtigen Baustein im Nachmittagsprogramm. Wir haben die Gelegeheit genutzt, die aus unserem Bezirk stammende Jugendtagsdirigentin zu interviewen.

Hallo Elena, herzlich willkommen! Wir haben gehört du wirst den diesjährigen Jugendtag in Offenburg dirigieren. Für alle die dich noch nicht kennen, stell dich doch bitte einmal vor!

Ich heiße Elena Müller, bin verheiratet und dirigiere bereits seit etwa 3 Jahren gemeinsam mit unserer Jacqueline Schäfenacker den Pforzheimer Jugendchor.

Wir freuen uns dass jemand aus unserem Bezirk den Jugendtag in Offenburg dirigiert. Wie kam es eigentlich dazu?

Irgendwann bekam ich einen Anruf unseres Bischofs Jörg Vester, mit der Frage ob ich diese Aufgabe als Jugendchordirigentin übernehmen würde.

Wie hast du Dich dabei gefühlt?

IMG_1267Das war total aufregend für mich, da ich mit so einer Anfrage nie gerechnet hätte. Schließlich gibt es so viele Dirigenten in den eingeladenen Apostelbereichen. Bis heute weiß ich auch nicht, wie die gerade auf mich gekommen sind. Inzwischen habe ich mich aber mit dem Gedanken abgefunden und freue mich schon riesig auf den Jugendtag.

Was für Gefühle und Erwartungen hast du persönlich an den Jugendtag in Offenburg?

Ich denke der Gottesdienst wird sehr zu Herzen gehen, da wir bewusst einige Lieder vortragen werden, welche sehr emotional sind. Persönlich hoffe ich natürlich, dass sich alle Wohlfühlen und an diesem Tag eine ganz besondere Atmosphäre spüren.

Du hast gesagt, „Ihr werdet sehr emotionale Lieder vortragen“! Gibt es ein paar Highlights, und auf was dürfen wir uns besonders freuen??

Es gibt einige Lieder, die sind vor allem vom Text sehr ansprechend. Einige Lieder wurden extra für diesen Jugendtag neu arrangiert. Als Hauptlied werden wir ein Lied vom Sigi Hänger singen: „Brauchst du Kraft“. Für den Schluss haben wir uns für das schöne Lied, „Stern auf den ich schaue“, entschieden. Dieses Lied wurde von Jan Radzuweit, der mich auch am Jugendtag als Dirigent unterstützt, extra für diesen Jugendtag bearbeitet.

Wer unterstützt dich neben Jan Radzuweit noch am Jugendtag?

Ich werde noch zusätzlich von Matthias Bücheler aus dem Bezirk Bietigheim Bissingen unterstützt. Wir sind also zu dritt!

Wie war eigentlich die Vorbereitung auf den Jugendtag für dich? Sicherlich ist es nicht ganz einfach hierfür die richtige Liedwahl zu treffen!

IMG_1265Die Vorgabe für uns war klar definiert – keine zu schweren Lieder, damit möglichst viele Sänger aus allen Apostelbereichen mitsingen können. Zusätzlich sollte der Probenaufwand so gering wie möglich gehalten werden. Aus einer bereits vorselektierten Liste von etwa 20 Liedern, haben wir uns dann zu dritt die schönsten rausgesucht. Darüber hinaus, hat dann noch jeder für sich eigene Wunschlieder miteingebracht.

Welchen Besonderen Wunsch hast du an die Sänger im Bezug auf die Proben und natürlich auf den Jugendtag an sich?

Ich hoffe natürlich alle Sänger sind freudig und motiviert. Wünschenswert wäre in den Proben natürlich auch eine aktive Mitarbeit aller Sänger. Ich wünsche allen Sängern ein ganz besonderes Erleben am Jugendtag, mit vielen bleibenden Eindrücken.

Wir bedanken uns für das Interview und wünschen dir viel Gott erleben am diesjährigen Jugendtag!

Weitere Infos:

Jugendtag 2015 Offenburg – Programm

Jugendtag 2015 Offenburg – Bustransfer nach Offenburg

Jugendtag 2015 Offenburg – Anfahrtsplan zur Messe

Jugendtag 2015 Offenburg – Webseite der Messe

Jugendtag 2015 Offenburg – Wichtige Infos

Jugendtag 2015 Offenburg – Teile Deine Gedanken

Jugendtag 2015 Offenburg – Gert Opdenplatz zu Gast

Jugendtag 2015 Offenburg – erste Infos

 
Kommentare deaktiviert für Jugendtag 2015 – Interview mit Elena Müller

Verfasst von - 7. Juli 2015 in Artikel, Durchsagen, Events, Interviews, Pforzheim 2015, Sonstiges

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: