RSS

Klarheit über das Wesentliche, um weise zu handeln – Jugendgottesdienst am 11. Februar 2018

03 Mrz

Am 11. Februar 2018 fand in unserer Kirche in Mühlacker ein gemeinsamer Jugendgottesdienst der Bezirke Bretten, Bruchsal und Pforzheim statt. Unser Bischof Jörg Vester diente uns mit einem Wort aus Matthäus 12,6: „Ich sage euch aber: Hier ist Größeres als der Tempel.“

IMG_7897

Bischof Jörg Vester

Im Gottesdienst wurde die Größe und Weitsicht des Sohnes Gottes aufgezeigt, mit welcher er den Menschen und dem mosaischen Gesetz in der damaligen Zeit begegnet ist. Das Bibelwort steht im Zusammenhang mit dem Ährenraufen der hungrigen Jünger am Sabbat, was nach dem Gesetz verboten war. Jesu verteidigt daraufhin seine Jünger und verweist auf eine Ausnahmesituation von David. (1. Samuel 21, 2-7)

Auch in anderen Situationen reagierte Jesus auf das mosaische Gesetz mit Weitsicht, Weisheit, Gnade und dem Doppelgebot der Liebe. (Matthäus 22, 37-40) Der Bischof führt weiter aus, dass dadurch die Gesetze nicht ausgehebelt oder ungültig gemacht wurden, sondern lediglich aus einem neuen Blickwinkel betrachtet wurden, der das Wesentliche des Gesetzes hervorhebt.

Die mitdienenden Diakone Lucas Schnaufer aus Pforzheim, Florian Gröhbühl aus Bruchsal und unser Ältester Rolf Bonnet führten hierzu weiter aus, die vorhanden schönen Glaubensgrundlagen aktiv zu nutzen, unseren Blick auf das Wesentliche zu schärfen und immer wieder, wie Salomon, um die Weisheit zu bitten.

Im Anschluss an den Gottesdienst fand noch ein kleiner Umtrunk statt.

IMG_7914

Links:

Bilder vom Jugendgottesdienst

Bibelstellen/Quellen: Matthäus 12,6 , 1. Samuel 21, 2-7, Matthäus 22, 37-40

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 3. März 2018 in Sonstiges

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s