RSS

Seniorennachmittag „Young 4 old“ – Der Bericht

30 Apr

Die Jugend des Bezirkes Pforzheim hatte am 23. April 2016 zu einem Seniorennachmittag in die Erlentalhalle nach Ötisheim geladen. Der NAchmittag stand dabei unter dem Motto:“Ein Bezirk, ein Glaube, ein Ziel“! Dabei wurde den Senioren ein abwechslungsreiches und sehr kurzweiliges Programm durch die Jugend geboten. Doch alles der Reihe nach!

Young4oldBereits eine Stunde vor Beginn des Seniorennachmittages kamen die ersten Gäste um sich die besten Plätze zu sichern. Bis es um 15 Uhr pünktlich losgehen konnte, hatten  bereits über 200 Seniorinnen und Senioren ihre Plätze eingenommen. Nach den Begrüßungsworten, wurden die Gäste durch die Jugend sprichwörtlich durch und durch verwöhnt. Kaffe,Tee oder Kuchen, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Nicht nur, dass die Seniorinnen und Senioren am Platz bedient wurden, man hatte die Qual der Wahl unter 50 verschiedenen Torten sich zu entscheiden. die freudige „Kaffeeklatsch-Stimmung“ wurde durch Klaviermusik untermahlt.

IMG_1067Das Unterhaltungsprogramm begann zunächst mit einer musikalischen Einstimmung des Jugendchores. Im Anschluss folgte eine Bildpräsentation, die mit Fotos aus der „guten alten Zeit“ startete. Darauf konnte man die heutigen Seniorinnen und Senioren bei ihren damaligen Jugendaktivitäten sehen. Im Vortlauf der Präsentation waren aktuelle Bilder der letzten Jugendaktivitäten der Pforzheimer Jugend zu sehen. In den vielen Jahren hat sich viel verändert. Dies wollte die Jugend mit dieser Präsentation verdeutlichen. Um das Motto: „Ein Bezirk, ein Glaube, ein Ziel“ zu unterstreichen, lud der Jugendchor zu einem gemeinsamen Liedbeitrag ein. Auch der Seniorenchor war anwesend und zeigte der Jugend einen kleinen Ausschnit aus ihrem Gesangsrepertoire. Mit einem kniffligen Quiz dun einem lustigen Sketch, wurde das Progamm abgerundet. Mit diesr schwungvollen Einlage ging dieser schöne Nachmittag zu Ende. Von jung bis alt war dieser Nachmittag mit Sicherheit eine Bereicherung.

Mit einer E-Mail der beiden Seniorenbeauftragten, bedankten sich diese im Namen aller Gäste ausdrücklich für den gelungenen Nachmittag:

„Ihr lieben jugendlichen Geschwister,

im Namen der Seniorinnen (Senioritas) und Senioren des Bezirks Pforzheim, möchten wir euch von ganzem Herzen Dank sagen, für den schönen Nachmittag, den ihr uns allen bereitete habt! Ihr habt keine Mühe und Arbeit gescheut um uns, die Senioren zu erfreuen und mit Speis und Trank zu verköstigen. Es hat uns wohlgetan, einmal wieder im Kreis der Jugend sein zu dürfen, eure Lieder zu hören und einfach mit euch herzlich verbunden zu sein! Der himmlische Vater möge euch dafür reichlich segnen und euch lohnen was ihr uns Gutes getan habt!! Bitte gebt den Dank an die gesamte Jugend weiter!

Mit herzlichen Grüßen
Im Namen der Senioren, die Bezirksseniorenbeauftragten des Bezirks Pforzheim
Heinz Denninger und Norman Denzinger“

Mehr Infos

Zu den Bildern geht es hier

Bericht auf unserer Bezirkshomepage

Vorbericht zum Seniorennachmittag

Einladung an die Senioren

 
Kommentare deaktiviert für Seniorennachmittag „Young 4 old“ – Der Bericht

Verfasst von - 30. April 2016 in Durchsagen, Pforzheim 2016, Sonstiges, Termine

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: