RSS

„Eingeladen zum Fest des Glaubens“

10 Mrz

Unter diesem Motto steht die „Lange Nacht der Kirchen“ 2015, an der sich zum 5. Mal konfessionsübergreifend nahezu alle Gemeinden in Pforzheim beteiligen. Zu verschiedenen Uhrzeiten finden in den Kirchen außergewöhnliche Programme statt – Fröhliches, Schlaues, Besinnliches, Anregendes – das auch diejenigen anspricht, die im Alltag vielleicht wenig mit Kirche verbindet. Dabei wird deutlich: Kirche schläft nicht – Sie ist wach für aktuelle Themen und bringt Menschen zusammen.

Nacht der Kirchen

Die „Lange Nacht der Kirchen“ ist am Samstag, 9. Mai 2015. Die gemeinsame Planungsgruppe aller Kirchengemeinden  unter Federführung der ACG (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Gemeinden, www.acg-pforzheim.de) wird in den kommenden Wochen das Programm in den Gemeinden verteilen und auch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Erstmals beteiligt sich am Programm der „Langen Nacht der Kirchen“ auch die Neuapostolische Kirche. In der Gemeinde Brötzingen (Grimmigweg 24) tragen Kinder unter dem Motto „Singen macht Spaß“ Mitmachlieder vor. Die KiMu-Kinder (Bezirkschor) singen um 18:00 Uhr und um 19:00 Uhr für und mit Kindern.

Vor der Kirche werden Speisen und Getränke angeboten

Mehr Infos

Infoflyer – Lange Nacht der Kirchen

ACG Pforzheim Homepage

 
Kommentare deaktiviert für „Eingeladen zum Fest des Glaubens“

Verfasst von - 10. März 2015 in Durchsagen, Events, Fundstücke, Pforzheim 2015, Sonstiges, Termine

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: