RSS

„Kleiner“ Jugendtag 2014 – Der Nachmittag

15 Sep

4 Draußen (70)Wie es sich 2014 für einen ordentlichen Jugendtag gehört, gab es auch beim „kleinen“ Jugendtag ein besonderes Nachmittagsprogramm. Das besondere an diesem Programm war – es gab keines!! Jetzt denkt bestimmt jeder: „Das haben die bestimmt vergessen“! Bei weitem gefehlt! Nach den Großereignissen EJT, SJT und IKT, wollte das ORGA Team bewußt den Fokus auf die Begegnungen untereinander legen. So wurde das Mittagessen zu einem wahren Genuss. Wo mann hinschaute sah man viele junge (und auch ältere) Christen in Gespräche vertieft, lachen, singen oder einfach nur chillen. Für die Sportbegeisterten bot ein aufgebautes Volleyballnetz viele Möglichkeiten neue Kontakte zu knüpfen. Altbekannte Spiele wie z. B. „faules Ei“, animierte einige Jugendliche zu Höchstleistungen. Wie nicht anders zu erwarten, reicht einigen Jungs auch nur ein Fussball, um die Zeit völlig zu vergessen. Wer gar nicht mehr stehen konnte, legte sich einfach auf die „Liegewiese“ und ließ sich von der Sonne verwöhnen.

Zusammenfassend kann man sagen: „Für einen gelungen Nachmittag benötigt man nicht immer ein großes Programm“.

Weitere Bilder gibt es hier

 
Kommentare deaktiviert für „Kleiner“ Jugendtag 2014 – Der Nachmittag

Verfasst von - 15. September 2014 in Bretten, Calw, Events, Kleiner Jugendtag 2014

 

Schlagwörter:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: