RSS

Brötzingen bastelt „Goldstadt“ Schuhkarton für IKT

05 Jun

kirchentag-logoAm Mittwoch, 28. Mai 2014, wurde von einigen kreativen Kräften aus der Kirchengemeinde Pforzheim-Brötzingen, intensiv am Schuhkarton für den IKT weitergearbeitet. Besondere Freude hatte man an den Spezial-Effekten, die den Karton zum Hingucker machen werden.Der Schuhkarton ist eine Mitmachaktion zum Internationalen Kirchentag (IKT)  der Neuapostolischen Kirche in München vom 6. bis 8. Juni 2014. Dazu hatte eine neuapostolische Kirchengemeinde im Internet aufgerufen. Alle, die an  dieser Aktion mitmachen wollten, besorgten sich einen Schuhkarton und gestalteten ihn kreativ. Für die Betrachter soll so erkennbar sein, woher dieser Karton kommt. In den Karton der Kirchengemeinde Pforzheim-Brötzingen wurde Charakteristisches aus der Region gepackt: Bilder aus der Kirchengemeinde, ein USB-Stick mit aktuellen Chorproben-Aufnahmen, Flyer über Freizeitangebote in Pforzheim und ein „Händedruck“ von Gemeindemitgliedern. Man erkennt am Karton und seinem Inhalt, dass man von Pforzheim als von der „Goldstadt“ spricht.

Dieser Karton wird am Internationalen Kirchentag auf dem Stand in der Olympiahalle am Freitag, dem 6. Juni abgegeben. Die sogenannten Gemeindebotschafter, die einen Schuhkarton ihrer Gemeinde abgeben, dürfen sich von den vorhandenen Kartons einen mitnehmen. So entstehen dann neue Kontakte. Mit viel Engagement und Einfallsreichtum ist die Brötzinger Bastelgruppe an der Arbeit. Mit „Hochdruck“ geht es am Montag weiter, damit der Karton am 6.6. zur Abreise fertig gepackt ist. Die Spannung und Vorfreude auf den IKT ist groß. Was wird sich für die Gemeinde daraus ergeben? Welchen Karton bringt der Gemeindebotschafter mit? Welche Gemeinde nimmt den Brötzinger Schuhkarton mit?

Mehr Infos zur Aktion gibt es hier

 
Kommentare deaktiviert für Brötzingen bastelt „Goldstadt“ Schuhkarton für IKT

Verfasst von - 5. Juni 2014 in IKT 2014, Termine

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: