RSS

1. Probe der Bezirke Bretten, Calw und Pforzheim

25 Jan

DSC_0117Am 24. Januar 2014 war es also soweit: Die Jugend der Bezirke Bretten, Calw und Pforzheim kamen zur 1. gemeinsamen  Jugendchorprobe zusammen. Schon bevor man zum Kirchenschiff eintrat, war eine erste Überraschung parat. Dort bekamen alle Jugendliche je nachdem aus welchem Bezirk sie waren, ihren Vornamen auf die Brust geklebt in der entsprechenden Farbe. Bezirksevangelist Ringle begrüßte die insgesamt 154 Jugendlichen Sängerinnen und Sänger in der Kirche in Brötzingen. Danach ging es auch direkt los als der Jugendchordirigent Christoph Braun aus Calw den Beginn machte mit „Mögen sich die Wege“ aus dem Jugendliederbuch.  Danach machte Elena Müller aus Pforzheim weiter mit dem Lied „Ins Wasser fällt ein Stein“ ehe Matthias Leonhardt aus Bretten die 1. gesangliche Vorstellungsrunde mit „To God be the Glory“ abrundete.  Danach folgten noch die Runde der Stellvertreter der Jugendchordirigenten. Da es ein sehr kurzweiliges Üben war, ging die Stunde auch wie im Nu vorüber und fand mit „Sie blieben aber beständig“ seinen Abschluss. Auch beim Bezirksjugendleiter aus Calw, der das Schlussgebet sprach, hinterließ das musikalisches Kennenlernen viel Begeisterung und Freude.

Nachdem die Chorprobe vorbei war, war allerdings noch der Abend jung und frisch, sodass alle Sängerinnen und Sänger sowie die Orchesterspieler, die zuvor schon geprobt hatten, eingeladen waren zu einem gemütlichen Beisammensein. Dafür wurden Getränke und kleine Knabbereien hergerichtet. So konnten sich die 3 Bezirke noch besser kennelernen.

Mehr Bilder gibt es hier

 
Kommentare deaktiviert für 1. Probe der Bezirke Bretten, Calw und Pforzheim

Verfasst von - 25. Januar 2014 in Bretten, Calw, Pforzheim 2014, Termine

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: