RSS

GPT 2013 – Ötisheimer Jugend beim trainieren erwischt

09 Sep

Aize 1Wie ja bereits bekannt, findet am 02. November 2013 das 1. Goldstadtkinder Pokal Turnier, kurz GPT 2013 statt. Jede Jugendgruppe stellt dabei eine eigene Fussball- und Völkerballmanschaft. Planmäßig sollte nach der heutigen Jugendstunde die Teams gebildet werden. Voller Vorfreude auf das kommende Turnier, haben sich die Spieler der Ötisheimer Jugendgruppe gleich im Anschluss zum Training getroffen. Austragungsort war das Hammersche Soccerfeld in Ötisheim. Das Team wurde dabei in zwei Gruppen aufgeteilt: „Kleinbeks Klassekicker“ gegen den „Rest der Welt“. Nach leichten Passübungen ging es schnell hart zur Sache. „Links, Rechts, Tor…!!“ Für beide Seiten ein Standardspielzug. Trennt man diese Spitzenkicker hat man noch den Hauch einer Chance, zusammen sind Sie jedoch unschlagbar. „Zieht Euch mal sehr warm an“ – war  die Kampfansage für alle zukünftigen Gegner!           Aize3

Das ganze Team der Ötisheimer Auswahlmanschaft tritt am 02. November 2013 unter dem Namen: „East Side Schorle Bomber“ an. Der Name soll zu einem auf die Östlich gelegenen Gemeinden im Bezirk hinweisen, zum anderen auf die vielen Weinberge in der Region um Mühlacker. Als Wappentier dient eine Eidechse, die auch im Wappen von Ötisheim zu finden ist und der Legende nach der Gemeinde den netten Beinamen „Aize“  verschafft hat. Mehr Infos zum Wappen von Ötisheim findet sich hier.

 
Kommentare deaktiviert für GPT 2013 – Ötisheimer Jugend beim trainieren erwischt

Verfasst von - 9. September 2013 in Durchsagen, Events

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.