RSS

Internationalen Gebetstag für den Frieden

05 Sep

Frieden„Gott des Lebens, weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden.“ – so lautet das Motto für den diesjährigen Friedensgebettag am 21. September. Der Ökumenische Rat der Kirchen ÖRK fordert seine Mitglieder dazu auf, mit weltweiten Gebeten für den Frieden ein Symbol zu setzen. Die Neuapostolische Kirche beteiligt sich daran und wird am Sonntag, 22. September, in allen Gemeinden Gebete für den Frieden sprechen.

Das am 22. September verwendete Bibelwort für die neuapostolischen Gottesdienste steht im Evangelium des Lukas: „Als sie aber davon redeten, trat er selbst, Jesus, mitten unter sie und sprach zu ihnen: Friede sei mit euch!“ (Lukas 24,36). Es stammt aus der Fortsetzung der Emmaus-Geschichte. Der Auferstandene erscheint den Jüngern, die darüber erschrecken, da sie ihn für einen „Geist“ halten. Durch den Gruß „Friede sei mit euch!“ nimmt Jesus ihnen die Furcht und gibt sich zu erkennen. Aus Furcht wird Freude – aus Ungewissheit wird Sicherheit – aus Trauer wird Zuversicht!

Mehr Infos gibt es hier

 
Kommentare deaktiviert für Internationalen Gebetstag für den Frieden

Verfasst von - 5. September 2013 in Durchsagen, Termine, Weltweit

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.