RSS

Archiv für den Monat August 2013

„Come Together“ – Offizieller Song zum PBT 2013

Der Ansingchor ist in den Startlöchern

AnsingchorZu Beginn der Kreativphase und Planung für den Bezirkstag Anfang Februar 2013 kam der Wunsch auf einen offiziellen Song für den Pforzheimer Bezirkstag zu komponieren.

Dazu haben wir einen Wettbewerb ausgerufen und die Vorschläge einer Jury (wir berichteten) unterzogen.

Der Ansingchor hat die Aufgabe nach dem Gottesdienst den Bezirkstag musikalisch zu eröffnen, zum Mitmachen anzuregen. In der Musikwerstatt (siehe Bericht) wird der Song unter Mithilfe des Ansingchors zum Flash-Mob für die Abschlußveranstaltung.

Der Song ruft auf: Komm zusammen – „Come Together“

Der deutsch-englische Song bildet den musikalischen Auftakt und Schlusspunkt des Bezirkstages. Ziel ist es alle zu erfreuen und ein nachhaltiges Erlebnis zu schaffen. Gerne geben wir hier den Text aus der Feder von Nadine Engelhardt und Mignon Kleinbeck im Original wieder:

Strophe 1

Kommt, lasst uns Gott in seinem Thron samt seinem eingebornen Sohn,
danken für all’ die guten Gaben seiner Hand, die uns umschließt als Liebesband:

Refrain

Come together and thank our Lord, He’s so merciful with all our soul!
Worship now and sing with all your heart: And praise Him, praise Him all your life!

Strophe 2

Du leitest uns mit deinem Rat,und gehst mit uns den Glaubenspfad,
du reichst uns deine Hand an jedem Tage neu, bist nah bei uns mit deiner Treu’:

Refrain (Englisch)

Come together and thank our Lord, He’s so merciful with all our soul!
Worship now and sing with all your heart: And praise Him, praise Him all your life!

Refrain (Deutsch)

Singt dem Herren und danket ihm, gnädig schafft er unsren Seelen Heil;
Lasst uns fröhlich sein, erweist ihm Ehr’; Lobpreist ihn, preiset Gott, den Herrn!

Komposition: Frank Goebel

… und die T-Shirts auf dem Gruppenbild?

Ja die T-Shirts auf dem Gruppenbild sind kein Alleinstellungsmerkmal des Ansingchors. Alle Gruppen, Helfer, etc des Pforzheimer Bezirkstags sind durch ihre „Oberbekleidung“ erkennbar. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung einen interessanten Workshop:

Wie kann man den Stammapostelgottesdienst und gleichzeitig den PBT unvergesslich machen? Ganz einfach: gestalten Sie etwas Persönliches! Wer gerne malt oder sich kreativ betätigt, ist hier richtig: Gestalten Sie Ihr eigenes, individuelles T-Shirt oder eine Tasche! Dieser Workshop startet um 12:45 im Foyer.

Noten und mp3 gibt es hier

 
Kommentare deaktiviert für „Come Together“ – Offizieller Song zum PBT 2013

Verfasst von - 30. August 2013 in PBT /150 Jahre NAK

 

Besucht uns auf dem PBT

Goldstadtkinder1Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um „Die Goldstadtkinder“ auf dem Pforzheimer Bezirkstag (PBT) würdig zu vertreten. Extra für den PBT haben wir ein neues Logo entworfen. In diesem Zug wurde auch diese Homepage neu“ vergoldet“. Ein tragbarer Rollup soll in Zukunft bei allen Veranstaltungen rund um die Jugend, auf die Homepage aufmerksam machen. Neu gestaltete Flyer sollen das Angebot der Goldstadtkinder abrunden. Komm einfach vorbei und lass dich überraschen! Wir freun uns auf Deinen Besuch! Du findest uns am 01. September 2013 in der Chill-out-Area. Diese befindet sich im Obergeschoss (Mittlerer Saal) des CCP.

Die Chill-out-Area ist der Treffpunkt für die Jugend und für alle junggebliebenen des Pforzheimer Bezirkes.

Hier gibt es unseren Goldstadtkinder-Flyer zum Download

 
Kommentare deaktiviert für Besucht uns auf dem PBT

Verfasst von - 19. August 2013 in Durchsagen, Events, PBT /150 Jahre NAK, Termine

 

Jugendgottesdienst mit Gästen – alle Infos

JugendgottesdienstAm 10. November 2013 findet wieder ein Jugendgottesdienst für Gäste statt. Beginn ist um 10 Uhr in unserer Kirche in Mühlacker. Wie bereits in den letzten Jahren wird es auch diesmal im Anschluss einen Brunch geben. Die Einladungskarten für den Jugendgästegottesdienst sind ab dem 01. September auf dem Pforzheimer Bezirkstag erhältlich.

Hier gibt es den Flyer zum anschauen

 
Kommentare deaktiviert für Jugendgottesdienst mit Gästen – alle Infos

Verfasst von - 19. August 2013 in Durchsagen, Events, Termine

 

Pizza in Oma Binders Garten

PizzaIm Frühjahr wurde ein ehrgeiziges Projekt gestartet: Mit fachkundiger Anleitung von Elke und Roland Kull begannen 3 Jugendliche einen Pizza-Ofen im Garten von Oma Binder, idyllisch am westlichen Stadtrandgebiet gelegen, zu bauen. Dazu musste eine Betonplatte gegossen werden, der Unterbau errichtet und schließlich der eigentliche Ofen, eine Kuppel-Konstruktion, gefertigt werden. Nach vielen Arbeitsstunden wurde jetzt der Bau fertig und bereits intensiv eingeweiht. Am Sonntag trafen sich dort etwa 30 Jugendliche aus Pforzheim und Umgebung und feierten recht ausgelassen den gelungenen Ofenbau. Das Wetter war super und die Wassertaufe im Planschbecken bestimmt sehr erfrischend. Diesen Genuss hatten auch die Jugendleiter,Pizza2 Evangelist Karsten Müller und Priester Matthias Stuhlinger. Zur Entschädigung gab’s richtig leckere Pizzen. Im Garten von Oma Binder, der Oma von Elke Kull, steht ein Haus mit Türmchen und Erkern, das der Familie Binder als Wohnhaus über Jahrzehnte gedient hatte. Zum Schluss wohnte Elfriede Binder dort mit ihren über 90 Jahren alleine. Ende 2011 ist sie in die Ewigkeit gegangen. Obwohl sie nicht der Neuapostolischen Kirche angehörte, hatte sie es über einige Jahre hinweg den Kindern der Brötzinger Kirchengemeinde ermöglicht, dort ihr Ferienabschlussfest zu feiern und die Religionsschüler konnten dort zelten – ungeachtet der vielen schönen Blumen in den Beeten und der reifen Äpfel an den Bäumen.

Mehr Bilder gibt es hier

 
Kommentare deaktiviert für Pizza in Oma Binders Garten

Verfasst von - 19. August 2013 in Events

 

Singt dem Herrn, Band 2 – Jetzt neu im Verlag

Diese Liedsammlung setzt die unter dem Titel „Singt dem Herrn“ begonnene Reihe fort. Das Heft bietet eine Fülle an neuen Chorsätzen für die Verwendung in Gottesdienst und Konzert. Bei den Stücken handelt es sich überwiegend um neu komponierte und leicht singbare Werke. Band 2 enthält erstmalig auch deutsche Textübertragungen von beliebten Liedern aus dem englischsprachigen Gesangbuch wie „Come Share The Lord“ und „I Have A Home“.

510033_cover_singt_dem_herrn_b2Die Bandbreite der insgesamt 38 Stücke reicht von Neuvertonungen und Bearbeitungen bekannter Texte und Melodien bis hin zu neuen geistlichen Liedern. Die Chorsätze lassen sich größtenteils ohne Instrumentalbegleitung vortragen; bei einigen Stücken ist eine Klavier- oder Orgelbegleitung erforderlich. Die Rubriken lehnen sich an den Rubriken des Gesangbuchs an und erleichtern damit dem Chorleiter die Auswahl eines Liedes zu einem bestimmten Thema.

Die Lieder aus der Reihe „Singt dem Herrn“ sind von der Arbeitsgruppe „Musik“,  die im Auftrag der Kirchenleitung tätig ist, geprüft und für die Verwendung im Gottesdienst freigegeben.

Als besondere Verbindung zu unserem Bezirk hat Patrick Denninger (Organist der Bayernstraße) mit dem Lied:„Hab tausend Dank“, auch einen Beitrag zu diesem Heft geleistet.

Mehr Infos zu „Singet dem Herrn – Band 2“ gibt es direkt hier

Quelle: Friedrich Bischoff Verlag

 
Kommentare deaktiviert für Singt dem Herrn, Band 2 – Jetzt neu im Verlag

Verfasst von - 3. August 2013 in Durchsagen, Fundstücke, Weltweit

 

Trostgottesdienst Stammapostel Fehr – Video

 

 
Kommentare deaktiviert für Trostgottesdienst Stammapostel Fehr – Video

Verfasst von - 3. August 2013 in Durchsagen, Fundstücke, Gottesdienstberichte

 

PBT Guide zum Download

PBT-Guide-72dpiFür den Pforzheimer Bezitkstag gibt es seit kurzem einen Guide. Dieser wurde bereits als Broschüre in den einzelnen Gemeinden verteilt. Der Guide enthällt neben zahlreichen Infos rund um den PBT auch ein Grußwort unseres Bezirksapostels und des Pforzheimer Oberbürgermeisters. Jetzt steht der Guide auch allen weiteren Geschwiestern als PDF zum Download bereit.

Zum Download geht es hier

 
Kommentare deaktiviert für PBT Guide zum Download

Verfasst von - 3. August 2013 in Durchsagen, PBT /150 Jahre NAK, Termine