RSS

Jugend aus Bayernstraße in Sprollenhaus – Der Bericht

22 Jul

IMG_0Die Jugend Pforzheim-Bayernstraße verbrachte erneut ein Wochenende in dem kleinen Örtchen Sprollenhaus (Bad Wildbad). Auch dieses Mal hatten sie die „Kieferhütte“ zur Verfügung, in der sie Übernachten konnten. Zudem hat die Hütte einen großen Garten mit Volleyballfeld und einer Feuerstelle, sowie Tischtennisplatten und genügend Grasfläche für ein Sonnenbad. Der Freitag Nachmittag begann mit Grillen und anschließendem saßen alle gemeinsam am Lagerfeuer.

Dank des guten Wetters konnte man, nach dem gemeinsamen Frühstück, den Tag gemütlich in der Sonne verbringen. Andere wiederrum vergnügten sich mit Spielen wie Federball oder Volleyball. Auch die Möglichkeit einer kleinen Wanderung zur Grünhütte war gegeben.

Nachmittags kam unser lieber Bischof zu Besuch, der in einer gemeinsamen Jugendstunde viele Fragen zu unserem Glauben beantwortete. So ging es zum Beispiel um Partnerschaft oder Homosexualität in unserer Kirche. Auch hinterher kamen immer wieder interessante Diskussionen zu diesen Themen zustande.  Zum Abendessen gab es dann Spagetti Bolognese und der Abend endete auch wieder gemeinsam am Lagerfeuer.

Am Sonntag fand ein gemeinsamer Jugendgottesdienst durch unseren Evangelisten Vetter statt. Der Gottesdienst stand unter dem Textwort aus Matthäus 13, Vers 16 und wurde vom Jugendchor umrahmt. Zum Mitdienen wurden die Jugenddiakone Tobias Leonhardt und Philip Schweiger gebeten noch ihr Herz zu öffnen. Auch der Blumenschmuck, mit Kreuz, wurde von den Jugendlichen selber gestaltet. Nach dem Mittagessen, „Maultaschen in der Brühe“, wurde gemeinsam aufgeräumt.

Insgesamt waren es ca. 30 Jugendliche, die gemeinsam dieses Wochenende verbrachten, neue Kontakte knüpften und sehr viel Spaß hatten.

Zu den Bildern geht es hier

 
Kommentare deaktiviert für Jugend aus Bayernstraße in Sprollenhaus – Der Bericht

Verfasst von - 22. Juli 2013 in Events, Gottesdienstberichte, Termine

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: