RSS

Bischof Schnaufer – Das Interview

20 Mai

Die Söllinger Jugend hat Bischof Schnaufer interviewt.  Auszüge aus dem Interview könnt Ihr hier nachlesen:

bi_schnauferWie alt bist du?  51 Jahre

Hast du Kinder?  2 Kinder, einen Volljährigen Sohn und eine verheiratete Tochter

 Wo wohnst du?  in Keltern/ Dietlingen

Was ist dein Lieblingsreiseland? Italien, Spanien, Schweden und USA.

 Was ist dein Lieblingsessen? Offen für alles, gerne Steak, Innereien eher weniger…

 Wo und was hast du gearbeitet? Bei einem Industriezulieferer  (Bereich Metall) im Marketing und dadurch viel unterwegs.

Musstest du kündigen und was haben deine Kollegen / dein Arbeitgeber dazu gesagt? Es fiel nie das Wort Kündigung…sondern es stand nur die Frage im Raum: „wie können wir das regeln?“ Ein früherer Mitarbeiter hat meine Aufgaben übernommen, so dass ich bereits nach 3 Monaten in den Kirchendienst treten konnte. Der Verlauf war im Nachhinein ein weiterer Beweis für mich, dass ich beim richtigen Arbeitgeber war. Es lief alles sehr vertrauensvoll und mit großer Wertschätzung ab. „Steh dazu was du tust!!!“

Hast du deine Frau in die Entscheidung mit einbezogen und wie hat deine Familie auf diesen Schritt reagiert? Ja! Es gab ein Vorgespräch mit dem Bezirksapostel und ein gemeinsames Gespräch zu Hause mit meiner Frau. Die Familie steht dazu – und muss auch zu so etwas stehen, damit es gelingen kann.

Hast du vor der Ordination ein besonderes Zeichen erhalten? Es waren viele kleine und ein paar größere Zeichen dabei.Im ersten Gespräch mit dem Apostel war noch eine große innere Unruhe in mir und der Apostel sagte „der liebe Gott wird es dir zeigen“.

Was hast du bei der Ordination gefühlt und gedacht? Weiche Knie und eine unendlich große innere Ruhe, als wenn wir nur zu zweit dort gewesen wären.
 
Wie sieht ein Arbeitstag als Bischof aus? Der größte Teil ist die Seelsorge, dazu kommen administrative Tätigkeiten, viele E-Mails, Arbeitsgruppen, Krankenbesuche, Betreuung der Bezirksämter. Intensiv möchte ich mich um die Jugend kümmern – „Danke für die Einladung“.
Quelle: Juice-Söllingen
 
Kommentare deaktiviert für Bischof Schnaufer – Das Interview

Verfasst von - 20. Mai 2013 in Interviews

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: