RSS

Erste Jugendstunde mit den „Neuen“

28 Apr

DSCN0960Erst ein Tag ist vergangen, seit die „Konfirmanden“ am Sonntag, den 21. April 2o13 offiziell in den großen Kreis der Jugend aufgenommen wurden. Bereits am nächsten Abend konnten sie sich allesamt schon in den Stuhlkreis der „Jugendgruppe Mühlacker“ einfügen, was aufgrund des Platzmangels nicht gerade ein Kinderspiel war.

Insgesamt zwängten sich ca. 30 Jugendliche und Junggebliebene in den Versammlungsraum der NAKDSCN0955 Mühlacker, was für eine „kuschelige“ Atmosphäre sorgte. Priester Martin Fahr aus der Gemeinde Niefern leitete den Jugendabend und machte alle anwesenden Jugendlichen und Jugendleiter auf einen würdevollen Umgang mit der „Person“ Gottes aufmerksam. Auch wies Priester Fahr auf die ersten zwei Gebote hin, in denen zum Ausdruck kommt, DSCN0959dass der Name Gottes, sowie Gottes Stellung einen besonderen, einzigartigen und zentralen Wert in unserem Leben haben sollte. Die Versündigung an Gott in unserer heutigen, modernen Zeit wird meist als „Kavaliersdelikt“ gewertet, wobei die Versündigung an Gott als solches nicht mehr so schnell wahrgenommen wird. Die Kernaussage der Jugendzusammenkunft ist also, sich dieser „Versündigung“ bewusst zu sein und ihr nach Möglichkeit entgegenzuwirken. Mit dieser Botschaft gingen die Jugendlichen nach der Klärung einiger organisatorischer Punkte zum üblichen – und in Mühlacker schon traditionellen – Zusammensein bei Cola, Fanta und Smalltalk über.

 
Kommentare deaktiviert für Erste Jugendstunde mit den „Neuen“

Verfasst von - 28. April 2013 in Durchsagen, Events

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.