RSS

Der Junge Chor – Konzert zur Passionszeit

18 Mrz

plakat2013_1online1Warum musste der allmächtige Gott ohnmächtig am Kreuz sterben? „Eli, Eli, lama asabtani?“ (Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?), rief Jesus am Kreuz. Warum überhaupt leben, wenn das Leben so mühselig ist, fragt Brahms in seiner Motette „Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen?“.

Der Junge Chor nähert sich in seinen Frühjahrskonzerten am Palmsonntags- wochenende in Heilbronn und Eberbach grundlegenden Fragen rund um die Passion Christi. Zu Gehör kommt mit Bachs „Komm, Jesu, komm“, Brahms’ „Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen?“, Bruckners „Vexilla regis“, Nysteds „Immortal Bach“ und anderen Stücken Chormusik a capella aus verschiedenen Epochen.

Die Leitung hat Frank Ellinger, die Konzerte werden von Sologesang (Julia Blank, Alt und Alies Mack, Mezzosopran) und Violine Solo (Annika Schmidt) komplettiert.

Der Eintritt ist frei

Die Termine:
Samstag, 23. März 2013 · 19:00 Uhr
Neuapostolische Kirche Heilbronn-Böckingen · Kastellstraße 49

Palmsonntag, 24. März 2013 · 17:00 Uhr
Neuapostolische Kirche Eberbach · Schafwiesenweg 26

Zur Homepage geht es hier

 
Kommentare deaktiviert für Der Junge Chor – Konzert zur Passionszeit

Verfasst von - 18. März 2013 in Durchsagen, Events, Termine

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.